Wein aus Argentinien im Weinzentrum Weinhaus Kraus Farchant  Garmisch-Partenkirchen

Wein - Anbaugebiet

Argentinien verfügt wegen seines Klimas über eine steppen- oder wüstenartige Landschaft. Diese und das entsprechende Klima sorgen dafür, dass argentinische Rebstöcke kaum Schädlingsbefall haben und kaum mit Pflanzenschutz- oder Schädlingsbekämpfungsmitteln gespritzt werden müssen. Zusätzlich lässt die hohe Sonnenscheindauer von mehr als 300 Stunden die Trauben gut ausreifen. Demzufolge werden Säure und Zucker reduziert und die Weine werden trotzdem intensiv und angenehm im Geschmack. Die bedeutendsten Weinregionen bzw. Weinanbaugebiete Argentiniens liegen in den Provinzen Mendoza und San Juan (dort in der Cuyo Region). In La Rioja, Salta, Catamarca und Río Negro gibt es ebenfalls Weinanbaugebiete. Die Provinz Mendoza produziert mehr als 60 Prozent der argentinischen Weine.

In unserem Sortiment: