Wein aus Spanien im Weinzentrum Weinhaus Kraus Farchant / Garmisch-Partenkirchen

Wein - Anbaugebiete

Einen großen Namen hat sich die Region Rioja gemacht, welche sich im Norden des südeuropäischen Staates befindet. Sie umfasst Teile der Regionen Navarra, La Rioja sowie des Baskenlandes und ist bekannt für den gleichnamigen Wein, welcher zu etwa 60 Prozent aus Tempranillo-Reben gewonnen wird.

Spaniens größtes Weinanbaugebiet liegt jedoch in Kastilien-La Mancha: In Valdepeñas werden auf rund 30.000 Hektar Anbaufläche Tempranillo und Garnacha, aber vor allem auch Airén angepflanzt.

Am Atlantik im kühleren Norden Spaniens gelegen, bietet zudem Galicien mit Regionen wie Monterrei oder Rias Baixas gute Bedingungen für die Rebsorte Albariño. Hieraus werden spritzige Weißweine hergestellt, die Noten von Pfirsich, Apfel oder Birne aufweisen können.

Spanischer Wein, welcher mit "Vino joven" ausgezeichnet ist, hat zum Beispiel keine Fasslagerungerfahren. Wer diese jedoch bevorzugt, sollte auf dem Etikett nach Ausdrücken wie "Crianza", "Reserva" oder "Gran Reserva" suchen.

In unserem Sortiment: